Lernatelier

Eine positive Lernumgebung mit neuen didaktischen Unterrichtsmethoden soll es allen Schülerinnen und Schülern

ermöglichen, ihr individuelles Lernpotential auszuschöpfen. Deshalb arbeiten die Kolleginnen und Kollegen der Carl-Bosch-Schule intensiv im Bereich der Unterrichtsentwicklung. Einer der Bausteine ist unser Lernatelier.

Menschen haben gute Chancen erfolgreich zu sein, wenn sie selbst über ihr Leben entscheiden und es eigenverantwortlich in die Hand nehmen können.

Hier möchten wir ansetzen. Die Grundidee des Lernateliers besteht darin, dass unsere Schülerinnen und Schüler individuell und professionell angeleitet werden, zunehmend Verantwortung für ihr Tun und Handeln zu übernehmen und dabei zu lernen, die Rechte anderer zu respektieren.

Im Lernatelier erhalten die Schülerinnen und Schüler die Chance mithilfe der dort anwesenden PädagogInnen ihr Verhalten zu reflektieren. Unter Anleitung erarbeiten sie einen persönlichen Plan mit erreichbaren Zielen, der darstellt, wie es gelingen kann sich selbst zum Lernen zu motivieren bzw. Regeln in Zukunft einzuhalten.

Schülerinnen und Schüler können im Lernatelier zudem Termine zur individuellen Lernberatung und zum Lerncoaching vereinbaren.

 

Top