Sprach- und Lesetage mit Tamara Bach

Im Rahmen der Sprach- und Lesetage las Frau Bach in den 7. Klassen aus ihrem aktuellen Buch. SchülerInnen der 7. Klassen warten geduldig auf ein Autogramm der Autorin Tamara Bach. Frau Bach las vorher aus ihrem Buch „Vierzehn“ vor, fesselte die SchülerInnen sofort und antwortete geduldig und locker auf die Fragen der Jungen und Mädchen.

Kommentare der 7.Klässler: War super! Toll war, dass sie unsere Fragen beantwortete und uns ernst nahm! Hat Spaß gemacht!

(Lukas)